Ich begrüße Euch alle hier in Mengerschied.
Wir sind hier an einem Ort der Stille und des Gedenkens zusammengekommen, - des Gedenkens der unzähligen Kinder,...

Der diesjährige St. Martinsumzug war ein wunderbares Fest mit viel Lob rund um die Veranstaltung. Bei bestem Wetter mit Ross und Reiter, mit einem kleinen Schauspiel zur St. Martinsgeschichte bei dem natürlich der Umhang geteilt und dem Bettler geholfen wurde. Mit Musik beim Umzug und ganz vielen Kindern mit bunten Laternen, mit der Feuerwehr zur Sicherung des Straßenverkehrs, der Bewirtung mit Getränken und Essen und der Verteilung der Weckmänner fand das Fest beim großen Martinsfeuer am Kindergarten einen tollen Abschluss.

Ich danke allen Helfern, die diese Veranstaltung durch ihr Mitwirken so schön und sicher gemacht haben.

Bei strahlend blauem Himmel und spätoktoberlich angenehmen Temperaturen fand dieses Jahr die Mengerschieder Kereb coronabedingt im Freien auf dem neuen Dorfplatz statt. Das mit Blick auf die Details sehr gut durch die Kirmesgesellschaft wieder einmal hervorragend organisierte Fest, fand erstmals auf dem Dorfplatz statt. Die zahlreichen Festgäste konnten trotz des notwendigen Einhaltens der Corona-Regeln von Freitag bis Montag sich bei guter Musik, leckerem Essen und netten Gesprächen sehr wohl fühlen. Die Ortsgemeinde dankt allen Helferinnen und Helfern der Kirmesgesellschaft für ihren Einsatz und gratuliert zu dem super gelungenen Fest!

Am Freitag den 17.09.2021 wurde unser Wehrführer Timo Ternis in einer offiziellen Feier für Seine langjährige aktive Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Mengerschied ausgezeichnet. Timo Ternis ist seit 15 Jahren aktiv bei der Feuerwehr Mengerschied und seit drei Jahren Wehrführer der Truppe.

Mengerschied als neuer Knotenpunkt für die Schinderhannes – Glan – tour

Mengerschied ist seit einigen Tagen neuer Verbindungspunkt zwischen dem Schinderhannes Radweg und den Tälern von Nahe und Glan. Der Weg ist seit kurzem ausgeschildert und lädt jung und alt ein, die wundervollen Ausblicke und Augenblicke im Soonwald zu genießen. Näher informieren können Sie sich an der Infotafel in der Bahnhofstraße.

Nach der Dachreinigung an der Aussegnungshalle durch unseren Gemeindemitarbeiter Jürgen Schwan und der Hilfe durch Horst Zschieschang erscheint diese wieder viel freundlicher.

Dies ist ein erster Schritt, dem im Herbst noch weitere Arbeiten folgen werden.

Bereits mehrmals hat sich eine Gruppe von fleißigen Bürgerinnen zusammengefunden, um...

Alarmierung der Bevölkerung durch Sirenensignale


Nach wie vor erfolgt in Mengerschied bei Gefahr eine Alarmierung der Bevölkerung durch eine Sirene, welche sich auf dem Dach des Gemeindehauses befindet. Das Einschalten der Sirene erfolgt i.d.R. ferngesteuert per Funk durch Rettungseinheiten, Sicherheitseinheiten oder Behörden.

Nach längerer Vorbereitungszeit, bei der es um planungsrechtliche Belange und

Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Mengerschied trauern um die Opfer der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal und übrigen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Unsere Gedanken sind bei den Überlebenden, denen wir viel Kraft und Zuversicht wünschen.

Am Freitag, 23. Juli 2021, 18 Uhr werden aus Anlass der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz
die Glocken der Nunkirche und der Kirchen in Tiefenbach und Mengerschied läuten.